JoomlaTemplates.me by Discount Bluehost

 

SECONDAs   Leitfaden für den Ersatz bestehender Holzschnitzelheizungen

       

Einige Holzschnitzelheizungen stehen vor der Erneuerung. Meist ausgelöst durch die angepassten Vorschriften der Luftreinhalteverordnung (LRV) steht der Einbau eines Filters und weiteren grösseren Investitionen an. Mit dem Ziel bestehende Anlagen erfolgreich zu erneuern und so für die Holzenergienutzung zu erhalten wurde von Holzenergie Freiamt ein Leitfaden erarbeitet.

  • Welches ist der Zeitpunkt der Anlagenerneuerung?
  • Welches sind die beteiligten Akteure?
  • Welches sind die Vorgehensschritte bei der Erneuerung? 
  • Was muss ein Erneuerungskonzept beinhalten?
  • Typische Beispiele

Das Projekt wurde finanziert und unterstützt durch den Waldwirtschaftsverband Freiamt-Lenzburg und die Energiefachstelle des Kantons.

Der Leitfaden SECONDAs kann per eMail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon (041 768 66 63) bestellt werden.
Für Mitglieder des AWV, WFL und Holzenergie Freiamt wird ein Unkostenbeitrag von Fr. 20.- (für weitere Interessierte von Fr. 50.-) verrechnet.

   

 


Direkt zur Zusammenfassung  Zusammenfassung SECONDAs